Neues


Fotoaktion: "Mein Erlebnis mit HandyTicketDeutschland"

Sie sind auf dem Weg zum Festival, Konzert, Kino oder treffen sich mit Freunden? Sie erleben gerade wieder etwas Skurriles in der Bahn? Oder warten an der Haltestelle auf Ihre große Liebe? Zwischen dem 10.09.2017, 10.00 Uhr und 9.10.2017, 18.00 Uhr haben Nutzer die Möglichkeit, ihr Erlebnis mit HandyTicket Deutschland bzw. Bus & Bahn auf der Facebook-Seite von HandyTicket Deutschland zu posten. Das Bild mit den meisten Likes bis zum 9.10.2017 um 18.00 Uhr gewinnt eine GoPro HERO 5 Actionkamera .

Bahnhof Zittau länger gesperrt

Seit dem 13. August 2017 sind auf Grund der Modernisierungsarbeiten durch DB Netz alle Zufahrten zum Bahnhof Zittau voll gesperrt. Es kommt zu umfangreichen Einschränkungen für die Reisenden auf den Strecken Dresden – Zittau – Liberec und Liberec – Zittau – Rybniste/Seifhennersdorf in beiden Richtungen. Durch Verzögerungen im Bauablauf werden die Arbeiten nicht wie geplant zum 11. November 2017 abgeschlossen sein. Laut einer Meldung von DB-Netz werden die Züger erst am 21. Dezember 20174 wieder rollen. Die Maßnahmen nach dem 11. November 2017 werden derzeit erarbeitet und nach Abstimmung veröffentlicht.

Alle Informationen, Fahrpläne und Haltestellen des Schienenersatzverkehrs haben wir unter »Aktuelles aufbereitet. Gern helfen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen am kostenfreien ZVON-INFO-Telefon 0800-9866-4636.

Neues Fahrplankonzept im Zittauer Gebirge

Mit Beginn der Sommerferien wird das Fahrplanangebot an den Sam-, Sonn- und Feiertagen im Zittauer Gebirge geändert. Ab dem 24. Juni fahren die Linien 4, 5, 6 und 13 alle zwei Stunden zwischen den jeweiligen Start- und Zielorten. Es ergeben sich neue Linienführungen.
Wochenend-Liniennetz
(ca. 199.7 kByte)

Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Liberec

Aus technischen Gründen (Reparatur der Gleise in der Straße Rumunská) kommt es im Zeitraum vom 1. Mai 2017 (04:00 Uhr) bis zum 1. Oktober 2017 (04:00 Uhr) zum Schienenersatzverkehr auf den städtischen Straßenbahnlinien 2 und 3 im Abschnitt Fügnerova – Lidové sady – ZOO.

Bauarbeiten Bahnhof Cottbus

Reisende in Richtung Berlin beachten bitte, das zur Zeit auf Grund von Bauarbeiten kein bahnsteiggleicher Übergang von und zu den Zügen der ODEG möglich ist. Informieren Sie sich daher vor Fahrtantritt oder beachten Sie die Ansagen im Zug.

Weitere Informationen unter: umbau-bahnhof-cottbus.de

TL 70 Zwischen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf weiterhin nur Busse unterwegs

Seit dem 13.03.2015 wird die Strecke Zittau – Großschönau – Vamsdorf – Seifhennersdorf zwischen den Bahnhöfen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf nicht mit Zügen befahren.
Grund hierfür ist, dass durch den verantwortlichen Infrastrukturbetreiber, die Deutsche Regionaleisenbahn mit Sitz in Berlin, die Strecke wegen einer noch ausstehenden aufsichtsbehördlichen Genehmigung kurzfristig für den Betrieb gesperrt werden musste. Es kommen Kleinbusse zum Einsatz. Die Mitnahme von Fahrrädern ist ausgeschlossen. Die Busse verkehren in den Zeiten der Züge und bedienen die Haltestellen: Seifhennersdorf: Bahnhofstraße / Varnsdorf pivovar Kocour: Bahnsteigzugang

Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“

Die Landkreise Bautzen und Görlitz beteiligen sich gemeinsam an dem vom Bundesverkehrsministerium geförderten Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“.
Es unterstützt Regionen, die sehr vom demografischen Wandel betroffen sind, neue Versorgungs- und Mobilitätsideen zu entwickeln.
Neben Kommunen und Dienstleistern aus den Bereichen Versorgung und Verkehr ist in dem bis Juni 2018 laufenden Projekt eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen.
Erfahrungen, Anregungen und Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern sind elementar, um gemeinsam tragfähige und akzeptierte Lösungen zu finden.
Weitere Informationen zu dem Modellvorhaben erhalten Sie unter www.mover-bz-gr.de .