Neues


Verlängerung Ersatzverkehr bei der ODEG / OE65

Durch die nicht abgeschlossenen Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auch vom 5. November 2018 bis zum 7. November 2018 zum Zugausfall zwischen Zittau und Hagenwerder sowie bei einigen Zugverbindungen zusätzlich auch noch zwischen Horka und Hähnichen. Die Züge fahren zwischen Hagenwerer und Horka bzw. Weißwasser zu veränderteFahrzeiten . Ersatzverkehr mit Bussen besteht zwischen Zittau und Hagenwerder sowie zwischen Horka und Hähnichen.

Der Abendbus ins Oberland ab 3. November 2018 - Neu auf der Linie 101

Ab dem 3.11.2018 fährt nun auch spät abends ein Bus von Bautzen aus die Orte Doberschau, Singwitz, Obergurig, Großpostwitz, Kirschau, Wilthen, Schirgiswalde und Sohland an. Damit wird für die Bewohner und Touristen der Stadt Bautzen eine Ausweitung des ÖPNV-Angebotes in Richtung der Oberlandgemeinden geschaffen. Im neuen Fahrplan enthalten ist nun eine tägliche Verbindung um 20:10 Uhr ab Bautzen Lauengraben. Freitags und Samstag verkehrt ein weiterer Bus um 22:10 Uhr ab Bautzen Lauengraben. Der letzte Bus ab Sohland fährt Freitags und Samstag ab Sohland um 21:10 Uhr nach Bautzen.Das Angebot ist vor allem für Angestellte gedacht, die in Bautzen arbeiten und nach 20:00 Uhr nach Hause wollen. Zur Abstimmung gab es im Vorfeld Gespräche mit dem Einkaufszentrum „Kornmarktcenter“ und dem Krankenhaus Bautzen. Nun hoffen alle Beteiligten auf eine gute Nachfrage.
Fahrplan Linie 101 ab 03.11.2018
(ca. 169 kByte)

Ab Dezember rollen wieder Züge zwischen Görlitz und Hoyerswerda

Nach acht Jahren Bauzeit geht die Bahnlinie zwischen Görlitz und Hoyerswerda, die künftig die Bezeichnung RB64 trägt, wieder in Betrieb. Die gelb-grünen ODEG-Züge des Typs RegioShuttle, die auf der nun auch zweigleisigen Strecke eingesetzt werden, verkehren von Montag bis Freitag täglich im Zweistundentakt mit insgesamt 18 Fahrten pro Tag, am Wochenende sind es 16 Fahrten pro Tag.

Finale beim Namenswettbewerb RB64 - Jetzt abstimmen für Ihren Favoriten!

Seit Mitte August sucht die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH einen Streckennamen für ihre Linie RB64. 570 Namensvorschläge sind seit dem Aufruf eingegangen. Zusammen mit dem ZVON wurden die fünf Favoriten festgelegt. Nun sind die Lausitzer aufgerufen, ihren Streckennamen unter odeg-rb64.de auszuwählen. Bis zum 18. November 2018 kann abgestimmt werden.

Baustellenkalender trilex-Netz

Im Baustellenkalender der Länderbahn können Sie rechtzeitig zu den geplanten Fahrplanänderungen im trilex-Netz informieren.
Übersicht Baumaßnahmen
(ca. 1.4 MByte)

ZVON erweitert das Ticketsortiment beim Handyticket

Seit dem 01.Mai 2018 können über HandyTicket Deutschland auch Wochen- und Monatskarten zum Normaltarif im Stadt- und Regionalverkehr des ZVON gekauft werden.
Zu beachten sind die folgenden Hinweise: Der Fahrausweis ist personengebunden und gilt nur in Verbindung mit dem Kontrollmedium. Rückgabe, Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen. Ausgegeben durch Omnibusbetrieb S. Wilhelm. Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des ZVON. Eine Neuregistrierung bei HandyTicket Deutschland (HTD) ist nicht erforderlich.

DB Reisezentrum Bahnhof Bautzen

Auf Grund der Bauarbeiten am Bahnhof Bautzen befindet sich das Reisezentrum in einem Verkaufscontainer auf dem Bahnhofsvorplatz.
Beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten des DB Reisezentrums:
Montag bis Freitag: 8.00 - 11.30 Uhr und 12.00 - 17.00 Uhr

Liberec - Hradek nad Nisou - Zittau - Seifhennersdorf/Rybniště

Aus verkehrsrechtlichen Gründen ist der Streckenabschnitt Seifhennersdorf – Varnsdorf pivovar (Brauerei) Kocour gegenwärtig und bis auf weiteres für den Zugverkehr gesperrt. Die Züge werden durch Busse bzw. Kleinbusse ersetzt. Außerdem ist seit 19.04.2018 der Bahnhof Varnsdorf voll gesperrt, die Züge werden zwischen Seifhennersdorf und Großschönau durch Busse ersetzt. Diese bedienen anstelle des Bahnhaltepunktes Varnsdorf pivovar (Brauerei) Kocour die Bushaltestelle Varnsdorf mlékárna (Molkerei). Bitte beachten sie den jeweils gültigen »Baufahrplan .

Einladung Mobilitätstrainings und Ausfahrten

Auch im Herbst bietet der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e. V. wieder ein»buntes Programm für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und ihre Begleitpersonen im Sinne der barrierefreien Mobilität an.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN