Neues


Jubiläumsaktion Handyticket Deutschland

Freunde werben Freunde. App empfehlen und 5 Euro Guthaben erhalten.
Sie finden den Kauf von Tickets über HandyTicket Deutschland einfach und bequem? Dann empfehlen Sie die Ticket-App Ihrer Familie, Ihren Freunden oder einem Bekannten. Bis zum 09.02.2018 erhalten Sie für jeden von Ihnen geworbenen neuen Nutzer 5 Euro von HandyTicket Deutschland geschenkt. Weitere »Informationen und Teilnahmebedingungen .

Einschränkungen Bahnhof Zittau

Seit dem 12.11.2017 fahren wieder Züge aus und in Richtung Dresden, Varnsdorf und Görlitz. Derzeit gibt es im Abend- und Nachtverkehr durch die Bauverzögerungen Einschränkungen. Einige Züge fallen aus und es verkehren Busse als Schienenersatzverkehr. Auch auf der Strecke Zittau – Hrádek nad Nisou – Liberec wird weiter Schienenersatzverkehr gefahren. Die angekündigte Totalsperrung des Bahnhofes Zittau zur Inbetriebnahme des ESTW wird kurzfristig von DB Netz 7 Tage früher als geplant veranlasst. Da nicht alle bereits realisierten Änderungen rückgängig gemacht werden können, gelten gesonderte Baufahrpläne:
Bis 26.01.2018 wie bisher bekannt gegeben
2. Zeitraum 27.01. – 02.02.2018
3. Zeitraum 03.02. – 09.02.2018.

Die neuen Fahrpläne werden schnellstmöglich in die elektronischen Medien eingearbeitet. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen am kostenfreien ZVON-INFO-Telefon 0800-9866-4636 gern zur Verfügung.

Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“

Die Landkreise Bautzen und Görlitz beteiligen sich gemeinsam an dem vom Bundesverkehrsministerium geförderten Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“. Es unterstützt Regionen, die sehr vom demografischen Wandel betroffen sind, neue Versorgungs- und Mobilitätsideen zu entwickeln. Neben Kommunen und Dienstleistern aus den Bereichen Versorgung und Verkehr ist in dem bis Juni 2018 laufenden Projekt eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung vorgesehen. Erfahrungen, Anregungen und Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern sind elementar, um gemeinsam tragfähige und akzeptierte Lösungen zu finden.
Weitere Informationen zu dem Modellvorhaben erhalten Sie unter www.mover-bz-gr.de .

Bauarbeiten Bahnhof Cottbus

Reisende in Richtung Berlin beachten bitte, das zur Zeit auf Grund von Bauarbeiten kein bahnsteiggleicher Übergang von und zu den Zügen der ODEG möglich ist. Informieren Sie sich daher vor Fahrtantritt oder beachten Sie die Ansagen im Zug. Im Zuge der Bahnsteigumbauten wird im Zeitraum vom 12.01. bis 21.01.2018 der Personentunnel zwischen dem Hausbahnsteig Gleis 1 und Gleis 9 (Bahnsteig 4) gesperrt. Für Fahrgäste wird ein ebenerdiger Ersatzzugang geschaffen. Um weiterhin die Anschlüsse zwischen den Linien RE 2, RB 46 und OE 65 zu gewährleisten, wird in Abstimmung mit DB Netz die Gleisnutzung geändert.

Weitere Informationen unter: umbau-bahnhof-cottbus.de

TL 70 Zwischen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf weiterhin nur Busse unterwegs

Seit dem 13.03.2015 wird die Strecke Zittau – Großschönau – Vamsdorf – Seifhennersdorf zwischen den Bahnhöfen Varnsdorf pivovar Kocour und Seifhennersdorf nicht mit Zügen befahren.
Grund hierfür ist, dass durch den verantwortlichen Infrastrukturbetreiber, die Deutsche Regionaleisenbahn mit Sitz in Berlin, die Strecke wegen einer noch ausstehenden aufsichtsbehördlichen Genehmigung kurzfristig für den Betrieb gesperrt werden musste. Es kommen Kleinbusse zum Einsatz. Die Mitnahme von Fahrrädern ist ausgeschlossen. Die Busse verkehren in den Zeiten der Züge und bedienen die Haltestellen: Seifhennersdorf: Bahnhofstraße / Varnsdorf pivovar Kocour: Bahnsteigzugang